Schachenmayr Jubiläum - 200 Jahre

0
Teilen

 

Schachenmayr 200 Jahre

 

Die Geschichte von Schachenmayr

 

So vielfältig wie unsere Garne und das, was man daraus machen kann, ist auch die Geschichte unseres Unternehmens. 1822 wurde Schachenmayr gegründet – der Maschenanschlag sozusagen, die erste Reihe. Seither sind viele Reihen dazu gekommen und auch der eine oder andere 'Farbwechsel' (seit 2020 ist die MEZ GmbH unser neues Zuhause), alte Muster haben sich bewährt, aber auch neue haben ihre Berechtigung. Manchmal mussten wir ribbeln, und doch wächst das 'Strickstück', die Marke Schachenmayr, unverändert.
Vielleicht, weil der sprichwörtliche rote Faden in 200 Jahren wechselvoller Geschichte nie gerissen ist: unsere Liebe zu Handarbeit, Qualität und schönem Design. Deshalb wird es auch in unserem Jubiläumsjahr wieder neue Produkte geben, neue Farben, neue Aktionen. Zu sehen, was ihr daraus macht, ist das, was uns beflügelt. Um bei dem Bild eines Strickstücks zu bleiben: ans Abmaschen denken wir noch lange nicht. Stattdessen beginnen wir mit dem nächsten Knäuel. Es liegt schon bereit.
Wenn du nun mehr wissen möchtest über 200 Jahre Schachenmayr, über den Werdegang einer kleinen süddeutschen Wollspinnerei zur renommierten Marke für Handstrickgarne, dann folge dem roten Faden in die Vergangenheit.

 

 


x

Sie haben vergessen sich anzumelden? Anmelden / registrieren, dass dieser Download in Ihrem Profil gespeichert wird.

Account erstellen