Hyggelige Haus-Socken

0
Teilen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hyggelige Hausssocken 

Gemütliche Wollsocken sind einfach eine Wohltat für unsere Füße. Besonders in der kalten Jahreszeit schenken sie Wärme und Behaglichkeit, und für die Dänen stehen sie neben Kerzenschein und wohlduftenden Tee ganz oben auf der Liste für den Genuss ihres ganz besonderen Hygge-Lebensgefühl.

Bei REGIA findest Du nicht nur eine große Auswahl an Sockenwolle für wunderbar kuschelige Strümpfe sondern auch praktisches Zubehör, mit dem Du sie ganz einfach in Haus-Socken verwandeln kannst. In Socken mit REGIA ABS Latex oder ABS Aufbügelstoppern verlieren auch Kinder beim Toben auf glatten Fliesen nicht die Bodenhaftung. Und mit REGIA Ledersohlen versehen, halten die Socken auch auf unbeheizten Böden schön warm.

 

REGIA-Zubehör - präsentiert von Maschenfein
Marisa von Maschenfein wurde von ihrer Oma – von der sie übrigens schon als Kind das Stricken lernte – immer liebevoll mit selbstgestrickten Socken versorgt. Und auch ihre eigenen Kinder laufen am liebsten barfuß oder auf Socken durchs Haus. Damit sie auch sorglos und unfallfrei rumtoben können, ist Marisa ein Fan von Stoppersocken und Alternativen zu den üblichen Hausschuhen.
Wie Du Dir rutschhemmende ABS-Socken oder Hüttenschuhe selbst machen kannst, zeigt Dir Marisa in unseren Videotutorials

Hier geht´s zu den Produkten Ledersohlen, ABS Latex, ABS Aufbügelstopper 

 

Hüttenschuhe mit Ledersohlen  

Ein tolles Mittelding zwischen Socken und Hausschuhen sind die Hüttenschuhe. Gestrickt aus REGIA 6-fädig, werden sie anschließend mit einer weichen Sohle aus flexiblem Vollrindsleder versehen. Marisa zeigt Dir hier zwei Varianten, wie Du sie richtig anbringst. Du kannst die Sohle mit Kreuzstichen annähen, je nach Vorliebe in der mit dem gleichen Garn oder in einer Kontrastfarbe. Sehr dekorativ sieht es aus, wenn Du erst eine Schmuckkante häkelst und sie dann erst festnähst. Die Sohlen sind übrigens bei 30 °C waschbar. 

 

Anleitungsvideo Stoppersocken mit Marisa 

 

 

 

Kuschelsocken mit rutschhemmenden Noppen

Gerade für Kinder sind ABS-Socken sehr beliebt. Statt sie fertig zu kaufen, kannst Du ganz leicht selbstgestrickte Strümpfe mit den rutschhemmenden Noppen ausstatten. Auch hierbei zeigt Dir Marisa zwei verschiedene Möglichkeiten. Die kreativere Option bietet Dir die Latexmilch REGIA ABS Latex, die in drei Farben erhältlich ist und mit der Du freihändig oder mit Hilfe des ABS Latex Tools niedliche Motive auf die Unterseite der Socken auftragen kannst. Schneller geht hingegen die Variante mit den REGIA ABS Aufbügelstoppern, die in Tatzenform in vier Farben verfügbar und im Nu festgebügelt sind. 

 

Anleitungsvideo Stoppersocken mit Marisa 

 

Gratisanleitungen
 
 

 

x

Sie haben vergessen sich anzumelden? Anmelden / registrieren, dass dieser Download in Ihrem Profil gespeichert wird.

Account erstellen